Google Disavow Link-Tool

Google veröffentlicht neues Linktool

In dem gestern von Matt Cuts veröffentlichten Video berichtet der oberste Webspam Hüter bei Google, von einem neuen Tool. Das Disavow Tool, so der Name der neuen Funktion in den Webmastertools. Damit ist es nun möglich Links für die eigene Website gegenüber Google zu verleugnen, was laut Videobericht von Matt Cuts zu einer Entwertung der angeprangerten Links führt. Der volle Funktionsumfang wie er im folgenden Video dargestellt wird, ist aktuell in den deutschen Webmastertools für mich nicht ersichtlich. Bisher kann man hier nur auf den Button „Links für ungültig erklären“ klicken, was ich mich nicht getraut habe.

Google Disavow Tool - DerUrsM Screenshot

 

Mir ist nicht klar, ob ich dadurch nicht sofort alle Links meiner Website entwerte oder ob ich erst nach dem Klick zu weiteren Einstellungen komme, um hier dann Angaben zu einzelnen Verlinkungen machen zu können. Hier lässt die Usability von Google zu Wünschen übrig, da es sicherlich mehreren WMT Nutzern so geht. Wer sich getraut hat und sich diesen KICK gegeben hat, kann mir gerne schreiben und darüber berichtet. Ich werde jedenfalls nicht durch dieses Fenster mit Anlauf und Kopf voran springen.

Vielleicht kann ja jemand im Video von Matt Cuts mehr zwischen den Zeilen lesen:

  • Kategorie Online-Marketing

Kommentare sind geschlossen.